Fella TS 671 - Der Turbo-Duo-Schwader
von Fella


Der Fella Duo-Schwader besticht durch seine optimale
Bodenanpassung in unebenem Gelände, da das
Tastrad nur 5cm nach dem Zinken, im geräumten
Bereich, abtastet. Somit wird sichergestellt, dass kein
Futter liegen bleibt, gleichzeitig aber auch, dass die
Zinken nicht in den Boden einstechen und das Futter
verunreinigen.

Weitere wichtige Punkte die für den gezogenen Mittel-
schwader von Fella sprechen sind sicher die
kardanische Aufhängung der Kreisel, das 3-Rad-
Tastfahrwerk
und der Fella Jet-Effekt.

Fella TS671

Der Jet-Effekt ermöglich es, dass beim Ablassen der Kreisel zuerst die beiden hinteren Räder und dann erst
die vorderen Räder aufsetzen, beim Ausheben in
umgekehrter Reihenfolge. Der große Vorteil hierbei ist
natürlich, dass dadurch die Kreisel beim Absetzen und Ausheben nicht in den Boden tauchen können, was
eine Verbesserung der Futterqualität mit sich führt.

Mit dem 3-Rad-Tastfahrwerk und der kardanischen Aufhängung der Kreisel sorgt der Fella TS671 für optimale
Bodenanpassung und somit für schnelle, saubere und vor allem Bodenschonende Arbeit.



Vorteile des TS671

- Kardanische Aufhängung der Kreisel
- Optimale Hangstabilität
- Sehr kurze Bauweise
- 3-Rad-Tastfahrwerk
- Tastrad nur 5cm vor dem Federzinken
- Rechkreisel mit 10 tangentialen Zinkenarmen
- JET EFFEKT
- Sphärische Kurvenscheiben mit SoftDynamic Steuerung
- Geschlossene Kurvenbahnen

Kurvenbahn des Fella TS671